Das Wort zum Freitag – Sensationsfund in Portugal!

Von |September 8th, 2022|Bericht, Internationales|

Es kommt nicht mehr oft vor, dass man einen handgeschriebenen Brief bekommt. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als es wieder einmal der Fall war. Als ich ihn dann auch noch gelesen habe, war ich zutiefst erfasst von SEINEM Werk. Es ist sensationell, in welcher Form und zu welchen Zeiten ES überall in der

Das Wort zum Freitag – Pastafarianischer Dualismus

Von |Juni 2nd, 2022|Hervorgehoben, Internationales, Predigt, Verein|

"Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe Ich mich als Pastafari Gott bei Ihnen. Da sie aktuell noch keine Stelle haben als Gott, würde Ich diese gerne einnehmen. Mit freundlichen Grüßen, zukünftiger Bruder Ketchup" Solche und ähnliche Mails bekommen wir öfter. Die Mail oben ist natürlich grob fehlerhaft im Inhalt. Allerdings anders, als die

Das Wort zum Freitag – Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters III

Von |Dezember 3rd, 2020|Bericht, Internationales|

Wir stellen in lockerer Folge ausgewählte Abschnitte einer an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW von Georg Folcz eingereichten Bachelorarbeit vor, in der es um unsere Anerkennung als Weltanschauungsgemeinschaft geht. Der aus Dortmund stammende Autor hat mit 21 Jahren sein duales Studium für die Stadtverwaltung Dortmund zum Bachelor of Laws (Rechtswissenschaften) an

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters III

Das Wort zum Freitag – Unruhig in Assisi

Von |Oktober 22nd, 2020|Bericht, Christentum, Internationales|

Geschwister in Pasta. Macht mal für den Moment – metaphorisch – die Äuglein zu und stellt euch folgendes vor: Eure Nachbarn haben einen Sohn. Er ist fünfzehn, aufgewecktes Kerlchen, engagiert sich im Ort, hat Freunde, schraubt in seiner Freizeit gern an Computern herum – und eines Tages wird er krank. Zunächst denken alle, es

Das Wort zum Freitag – Halloween in der Bronx

Von |Oktober 15th, 2020|Brauchtum, Feiertage, Internationales|

Pit ist dafür verantwortlich, dass in der Bronx die Pastafari an Halloween nicht durch ihr Viertel streunen, um nach Weibern und Grog Ausschau zu halten, wie es unser Evangelium vorgibt. Auch Süßigkeiten an Kinder werden dort nicht verteilt. Ihr fragt euch, warum? Nun Pit ist Polizist und knabbert noch heute an einem unaufgeklärten Fall,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Halloween in der Bronx

Das Wort zum Freitag – “I, Pastafari”, letzte Klappe

Von |Juni 26th, 2020|Bericht, Internationales|

Über „I, Pastafari“ habe ich schon berichtet. Zuletzt ging es um die Premiere des Films in Deutschland und um den Film selbst. Heute geht es um den Ressigeur Michael Arthur, der gerade dabei ist, die europäischen Geldgeber seiner Crowdfundingcampagne auf Indiegogo  auf das Glatteis zu führen. Dort wurde zugesichert, die bekommen alle einen digitalen

I, PASTAFARI: A FLYING SPAGHETTI MONSTER STORY

Von |Mai 11th, 2020|Bericht, Internationales, Medien|

Bilder vermitteln Botschaften. Wenn mit diesem Bild von mir der Film "I, PASTAFARI: A FLYING SPAGHETTI MONSTER STORY" beworben wird, könnte man vermuten, ich würde den Film bedingungslos empfehlen. Das wäre die falsche Vermutung. Ich bin mir nicht einmal mehr sicher, ob es richtig war, mich an ihm zu beteiligen. Angekündigt hatte Mike Arthur,

Das Wort zum Freitag – Der Pastafarianische Kalender

Von |Februar 14th, 2020|Brauchtum, Feiertage, Internationales|

Das Pastafaritum ist längst zur Weltreligion geworden. Das zeigt nicht nur die große Anzahl von Kirchen in immer mehr Ländern, auch die internationale Zusammenarbeit wird immer stärker. Dabei geht es nicht darum, gemeinsame Regeln zu entwickeln, sondern sich auszutauschen und, im Idealfall, Ideen gemeinsam umzusetzen. Der Pastafarianische Kalender 2020 ist ein schönes Beispiel dafür,

Nach oben