Loading...

Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V.

Ursprung und Geschichte

Heiliges Abendmahl zur Gründung des Vereins 2006

Der Glaube an das Fliegende Spaghetti Monster entwickelte sich in den USA als Gegenbewegung auf das Vordringen von Kreationismus und Intelligent Design in den Schulunterricht.

Evangelikales Denken und Kreationismus ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Ebenso aber als eine Antwort das FSM. Pastafari, wie die Gläubigen unserer Religion genannt werden, bildeten zunächst Gemeinden. Im Gegensatz zu den meisten us-amerikanischen wird dort überwiegend nicht nur der Kreationismus, sondern jede Art dogmatischen Glaubens als die gesellschaftliche Entwicklung hemmend angesehen.

Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V. ist eine wegen Förderung kirchlicher Zwecke als gemeinnützig anerkannte Körperschaft.

Wir verstehen uns als Weltanschauungsgemeinsschaft und nutzen das Pastafaritum als ein Mittel, unser Ziel, die Förderung wissenschaftlicher Weltanschauungen, zu erreichen. Dabei sehen wir diese satirisch-kritische Religion als völlig gleichberechtigt mit anderen Religionen.
Das auch in der Praxis umzusetzen, ist ein weiteres Ziel. Dabei sind wir fest überzeugt, wahre Gleichberechtigung lässt sich nicht erreichen, wenn jeder ein paar Privilegien bekommt, sondern nur, wenn niemand mehr welche hat. Deshalb fordern wir die nicht auf dem Niveau der Kirchen, sondern auf unserem:

Weg mit  dem Status der Körperschaft des öffentlichen Rechts  und nachfolgend Unterstellung unter das Vereinsrecht.

Der Monstergruß

Der Monstergruß ist der Gruß, mit dem die Pastafari ihr Monster grüßen, es ist die Handhaltung, mit der sie zu ihm beten und es ist das Zeichen, mit dem sie sich erkennen und öffentlich Bekenntnis ablegen.

Wie das Fragment eines antiken Reliefs zeigt, war dieser Gruß schon unter den frühen Piraten üblich. Schön, dass er, wie auf diesem Video gut zu sehen, heute wieder mehr und mehr in Gebrauch kommt.

Unser Monsterunser

Monster unser, das du bist im Himmel,
geheiligt werden deine Anhängsel.
Deine Piraten kommen.
Deine Soße geschehe,
Wie im Himmel so auch auf hoher See.
Unser täglich Pasta gib uns heute
und vergib uns unsere Reiskugeln
wie auch wir vergeben den Kartoffelessern.
Und führe uns nicht nach Kansas
sondern erlöse uns von den Fundamentalisten
denn dein ist die Soße
und der Käse
und die Fleischklößchen
in Ewigkeit.

RAmen

Unser Glaubensbekenntnis

Ich glaube an das Fliegende Spaghettimonster,
die Mutter, der niemals die Energie ausgeht,
die Gebärende des sphärenklingenden Himmels und der evolutionsfreien Erde.

Und glaube an Bobby Henderson,
seinen Propheten,
empfangen durch das World Wide Web,
geboren von seiner lieben Mama,
gelitten unter Kreationisten,
genervt, gelangweilt und veralbert,
hinabgestiegen in das Reich des Fundamentalismus,
am dritten Tage aufgestanden zwischen Deppen,
seine Website angegangen;
sitzend vor seinem Laptop,
dem allezeit flatline;
von dort wird er kommen,
zu parodieren die Dummen und Drögen.

Ich glaube an das World Wide Web
mit dem heiligen Pastafaritum,
Gemeinschaft der Pastafari und ihres Monsters,
Vergebung der Torheit,
an den Bier-Vulkan
und an die Stripper-Fabrik.

RAmen

Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok