Das Wort zum Freitag – Freidenker

Von |Februar 21st, 2020|Medien, Religion und Gesellschaft|

Dr. Ronald Bilik  ist Vizepräsident des Humanistischen Verbandes Österreichs und Chefredakteur des Verbandorgans "Freidenker". Im letzten Jahr hat er mich interviewt und meinte anschließend, das wäre das Interview des Jahres. Vielleicht ist er einfach nur ein höflicher Mensch oder er wusste schon, dass es erst in diesem Jahr in der vorerst vorletzten Nummer der

Das Wort zum Freitag – Reichweiten

Von |Januar 17th, 2020|Bericht, Medien, Verein|

Wir machen immer wieder mal auf Facebook Werbung für unsere Artikel oder Veranstaltungen. Anschließend kommen statistische Auswertungen, die besonders dann aussagekräftig sind, wenn es große Klickzahlen gab. Das ist meist donnerstags und freitags mit dem "Wort zum Freitag" so. Letzte Woche waren sie dort mit jeweils über 1000 Zugriffen besonders hoch, ehe es dann

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Reichweiten

Das Wort zum Freitag – Zweierlei….

Von |Dezember 12th, 2019|Bericht, Medien|

....habe ich heute für euch. Etwas für die Lesebetonten, die auch nicht ganz so viel Zeit haben und etwas für die Hörbetonten. Die sollten aber schon ein bisschen Zeit mitbringen oder halt immer mal wieder rein hören. Ben spricht podcast, und diese Mal mit mir. Knapp zwei Stunden hat er mich ausgefragt und es

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Zweierlei….

Das Wort zum Freitag – Menschen fragen, Bruder Spaghettus antwortet

Von |Oktober 24th, 2019|Christentum, Predigt, Religion und Gesellschaft|

Die Zahl unserer Mitglieder steigt ständig, das Pastafaritum wird immer populärer. Viele Neupastafari wissen nicht mehr viel von den Anfängen, manche nicht einmal mehr, warum sich unser Monster einst offenbarte. Vieles davon haben wir schon einmal im Wort zum Freitag geschrieben, aber wer blättert auf unserer Seite schon so weit zurück? Um das ein

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Menschen fragen, Bruder Spaghettus antwortet

Das Wort zum Freitag – Religiöse Speisevorschriften

Von |September 5th, 2019|Bericht, Brauchtum|

Das Pastafaritum lebt. Das sehen wir immer wieder an den Mails, die uns von euch erreichen. Mit sinnsuchenden, tiefgreifenden Fragen wendet ihr euch voller Vertrauen an uns, wie hier ein Bruder zu obigem Thema: "Geben Sie den Mitgliedern Ihrer Kirche Religiöse Ernährungsvorschriften? Ich mag Schweinefleisch gern (Muslim kann ich also nicht werden), suche aber

Das Wort zum Freitag – Der Prophet spricht
oder 15 Jahre Spaghettimonster

Von |Mai 23rd, 2019|Predigt, Religion und Gesellschaft|

Lange hatten wir darauf gewartet, nun hat er sich dazu ein interessantes Medium gesucht, den Guardian. „Pasta strainers and pirates“ heißt der Artikel dort. Was schon mal zeigt, viel Ahnung von dem, was Pastafaritum ist, haben die dort nicht. Wenn man schon darauf abstellt, heißen die Dinger colander. Auch sonst lässt der Artikel einiges

Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Von |November 10th, 2017|Religion und Gesellschaft|

"Hallo, wir wollten uns hiermit noch mal für die freundlichen und interessanten Antworten auf unsere Fragen bedanken. Wir wünschen Ihrer Gemeinde viel Erfolg für die Zukunft." Das schrieben mir Nicolas und Tibor von der Ernst-Reuter-Schule 2 in FFM. Immer öfter kommen Anfragen von Schülern, bei denen das FSM Unterrichtsthema ist. Ich hatte schon einige

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Das Wort zum Freitag – Gesunder Glaube?

Von |Februar 23rd, 2017|Christentum, Internationales|

Keimschleuder Weihwasserbecken In der Apotheken Umschau habe ich ganz gern mal geblättert. Mein Vertrauen hat das Blatt verspielt, als ich dort einen Artikel fand, der Homöopahthie als ganz normale Heilungsmethode sah. Jetzt hat mir Elli Spirelli mal wieder ein paar Seiten aus der Zeitung mitgebracht, Thema: Gesunder Glaube? Immerhin, da war ein Fragezeichen, vielleicht

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Gesunder Glaube?

Das Wort zum Freitag – Mein Gott: Spaghetti

Von |Dezember 22nd, 2016|Medien, Religion und Gesellschaft|

Das Jahr neigt sich und ich fange langsam an, schon mal Berichte über uns für den Jahresabschluss zu sammeln. Dabei bin ich auf eine Sendung von Radio Dreyecksland gestoßen. Die ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich hatte sie bisher noch nicht veröffentlicht. So habe ich jetzt gleich ein schönes Wort zum Freitag

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Mein Gott: Spaghetti

Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Von |Oktober 20th, 2016|Religion und Gesellschaft|

"Denken Sie man könnte etwas bewegen, wenn auch hier in Schulen ein Fach mit dem Spaghettimonster eingerichtet werden würde?" Diese Frage stellte mir Nadine. Sie hatte mich zunächst angerufen und wollte wissen, ob sie mir eine paar Fragen zur schriftlichen Beantwortung stellen darf. Fünfzehn sind es dann geworden. Solche Anfragen von Schülern erreichen mich

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Schülerfragen
Nach oben