Das Wort zum Freitag – Gründet Hochschulgruppen….

Von |Januar 23rd, 2020|Religion und Gesellschaft, Verein|

....wir helfen euch dabei! Nun gut, ich muss zugeben, wir haben selbst noch keine Erfahrung, wie das geht. Über die formellen Bedingungen, die dazu notwendig sind, können wir also keine Auskunft geben. Vermutlich sind die auch von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich. Das müsstet ihr also selbst vor Ort klären, wir können in diesen Fragen

Das Wort zum Freitag – Zweierlei….

Von |Dezember 12th, 2019|Bericht, Medien|

....habe ich heute für euch. Etwas für die Lesebetonten, die auch nicht ganz so viel Zeit haben und etwas für die Hörbetonten. Die sollten aber schon ein bisschen Zeit mitbringen oder halt immer mal wieder rein hören. Ben spricht podcast, und diese Mal mit mir. Knapp zwei Stunden hat er mich ausgefragt und es

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Zweierlei….

Das Wort zum Freitag –
Die Hinrichtung des Pastafari mit dem Namen Josef K.

Von |Juni 6th, 2019|Christentum, Religion und Gesellschaft|

Ein Atheist hatte im dörflich geprägten Stadtteil Hambach der südhessischen Kreisstadt Heppenheim an der Bergstraße, unterstützt von gesellschaftlich organisierten Freunden, gegen die Verquickung von Schule und Kirche protestiert, sogar mit teilweisem Erfolg. Was Pfarrer, Politiker und örtliche Honoratioren davon halten, haben sie mit ihrem Festwagen  zur "Brennesselkerwe" klar gestellt. An dem hing, neben dem

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag –
Die Hinrichtung des Pastafari mit dem Namen Josef K.

Das Wort zum Garfreitag – Piraten entern Berufskolleg

Von |April 18th, 2019|Bericht, Brauchtum|

Am Blaudonnerstag würde natürlich ein Bericht über die Feiertage, speziell das Pastahfest, gut passen. Aber darüber haben wir schon oft genug geschrieben. Margarithos von Bucatini hat auch was zu berichten und das gibts heute als Gastbeitrag. Bericht von einem Unterrichtsbesuch im Fach Religion an einer Berufsschule in Köln. Vor dem Eingang des Berufskollegs wurde

Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Von |November 10th, 2017|Hervorgehoben, Religion und Gesellschaft|

"Hallo, wir wollten uns hiermit noch mal für die freundlichen und interessanten Antworten auf unsere Fragen bedanken. Wir wünschen Ihrer Gemeinde viel Erfolg für die Zukunft." Das schrieben mir Nicolas und Tibor von der Ernst-Reuter-Schule 2 in FFM. Immer öfter kommen Anfragen von Schülern, bei denen das FSM Unterrichtsthema ist. Ich hatte schon einige

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Das Wort zum Freitag – Rechtsbruch im Gymnasium?

Von |Juli 27th, 2017|Bericht, Religion und Gesellschaft|

ein Gastbeitrag von Cpt. Booyah Staatlich finanzierte Missionierung, auch Religionsunterricht genannt, lässt sich Vater Staat einiges kosten. Im Jahr 2014 waren das schlappe 3,5 Milliarden Euro. Zum Glück kann man sich in Brandenburg auch für LER (Lebenskunde, Ethik, Religion) entscheiden. Man könnte sich jetzt fragen, warum im Ersatzfach LER trotzdem Religion eine Rolle spielt,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Rechtsbruch im Gymnasium?

Das Wort zum Freitag – Religionsunterricht oder Ethik?

Von |März 23rd, 2017|Religion und Gesellschaft|

Auf Facebook schildert eine Mutter die Probleme ihre Sohnes im Ethikunterricht und bittet um Ratschläge. Bisher war der Sohn, der auch schon eine Weile bei uns mit liest, im katholischen Religionsunterricht. Dort sollte und wollte er sich ein Bild über Religionen machen. Das hat er und ist nun in der 7. Klasse in den

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Religionsunterricht oder Ethik?

Das Wort zum Freitag – Das Fliegende Spaghettimonster – Teil II

Von |März 16th, 2017|Religion und Gesellschaft|

Projektarbeit Teil II von David Altenkamp, EKG Barsbüttel Bibelanalyse Das Fliegende Spaghettimonster und seine Präsentation in Deutschland Feiertage/Passtahfest Blaudonnerstag Garfreitag Ramendan Was bedeutet „Ramen“? Pastat/Weinachten Dokumentation/Fazit -------> Teil I Bibelanalyse Das Evangelium des Fliegenden Spaghettimonsters von Bobby Henderson (auch bekannt als „die Spaghettibibel“) ist das offizielle Glaubensbuch der Pastafarianer. Es ist unterteilt in mehrere

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Das Fliegende Spaghettimonster – Teil II

Das Wort zum Freitag – Das Fliegende Spaghettimonster

Von |März 9th, 2017|Religion und Gesellschaft|

  Wie wir immer mehr feststellen, ist unser Monster aus dem Schulunterricht nicht mehr weg zu denken. Immer öfter bekomme ich Anfragen von Schülern und auch Lehrern, manchmal dann auch Rückmeldungen. Ganz besonders gefreut habe ich mich über die von Alma Bleschke. Sie und David Altenkamp von der 10a der EKG Barsbüttel haben da

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Das Fliegende Spaghettimonster

Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Von |Oktober 20th, 2016|Religion und Gesellschaft|

"Denken Sie man könnte etwas bewegen, wenn auch hier in Schulen ein Fach mit dem Spaghettimonster eingerichtet werden würde?" Diese Frage stellte mir Nadine. Sie hatte mich zunächst angerufen und wollte wissen, ob sie mir eine paar Fragen zur schriftlichen Beantwortung stellen darf. Fünfzehn sind es dann geworden. Solche Anfragen von Schülern erreichen mich

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Schülerfragen