Das Wort zum Freitag – Bericht vom Ketzertag 2019

By |Juni 28th, 2019|Bericht, Christentum, Verein|

Fotos von © Daniela Wakonigg Und so ergab es sich, dass im Jahre anno 2019 zum 22. Juni die evangelische Kirchengemeinde ihre Anhänger zu einem großen Fest des Unglaubens zu Dortmund einlud, um ihren falschen Gott zu lobpreisen und zu ehren. Anlass genug, alle Piraten der 7 Meere auf ihren freibeuterischen Zügen

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Bericht vom Ketzertag 2019

Das Wort zum Freitag – Ketzertag 2

By |Mai 24th, 2018|Bericht|

Zwei Wochen ist es nun her, dass wir am Ketzertag in Münster teilnahmen. Bruder Spaghettus berichtete ja schon unter erschwerten Bedingungen darüber, denn nach einem Blitzschlag waren wir mehr oder weniger vom Netz abgeschnitten. Nun bleibt nicht mehr viel zu sagen. Die brandaktuelle Berichterstattung ist durch und ich hoffe, ihr habt alles verfolgen können.

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Ketzertag 2

Das Wort zum Freitag – Ketzertag

By |Mai 18th, 2018|Bericht|

Der Ketzertag ist tot, es lebe der Ketzertag! Ein Fest der Säkularen inmitten der mit Steuergeldern tüchtig aufgeblasenen Feierlichkeiten, der größten Sekte der Welt. Im Gegensatz zum Katholikentag bekam der Ketzertag nicht einen müden Euro öffentliche Förderung. Trotzdem war es Daniela Wakonigg gelungen, ein anspruchsvolle kleine Veranstaltungsreihe zu organisieren. Der Zustrom war zu allen

Das Wort zum Freitag – Bildungsfernsehen?

By |Oktober 13th, 2017|Medien, Religion und Gesellschaft|

"Außer Thesen nichts gewesen" fragt der MDR in seiner Sendung "Fakt ist!" An einer ergebnisoffenen Klärung dieser Frage war er gar nicht interessiert. Das zeigte die Zusammenstellung von drei befragten Bürgern, bei der sich zwei positiv zum Lutherjahr äußerten. Das zeigte sich aber vor allem auch an der Zusammenstellung der Teilnehmer der Sendung. Dabei

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Bildungsfernsehen?

Das Wort zum Freitag – Glaube und Lüge

By |Juni 22nd, 2017|Predigt, Religion und Gesellschaft|

Luther bereut, schwört ab und wird Pastafari Wenn es darum geht, wie sich Glaube zum Lügen positioniert, fällt den meisten wohl als erstes die Taqia der Muslime ein. Die erlaubt allerdings nicht mehr,  als in Notsituationen, z.B. wenn man der einen islamischen Spielart angehört und von der anderen verfolgt wird, seinen wahren Glauben zu

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Glaube und Lüge

Das Wort zum Freitag – Das Monster verbindet

By |August 4th, 2016|Bericht|

Das Internet zerstört die persönlichen Kontakte. So dachten früher viele und manche tun das noch heute. Mag sein, dass dies auch mal zutrifft. Ganz bestimmt jedoch nicht für Pastafari. SEINE nudligen Anhängsel trennen nicht, sondern führen zusammen. Angefangen hat die Geschichte mit dem Kirchentag in Leipzig und unserer Nudelmesse dort. Kurz danach meldete sich

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Das Monster verbindet