Das Wort zum Freitag – Hochzeit mit Zugabe

Von |November 8th, 2018|Bericht|

Schlimmer hätte es nicht anfangen können. Gerade waren die ersten Hochzeitsgäste eingetroffen, da kam die Nachricht, andere sind auf der Autobahn liegen geblieben. Glücklicherweise nur mit defektem Anlasser. Von da an war das Monster aber voll bei uns. Alle anderen kamen heil an und die Stimmung war sofort riesig. Auch das Fernsehteam war genau

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Hochzeit mit Zugabe

Eine pastafarianische Trauung…

Von |August 28th, 2018|Bericht, Brauchtum|

gab´s am letzten Sonnabend in Köln. Ich hatte die Ehre, sie zu vollziehen. Schöne wars, richtig schöne. Na ja, bis auf die Anfahrt. Die A2 hat mir Köln erst mal ein bisschen verleitet. Aber dann ging´s los. Ein Kahn lag am Ufer und harrte der Piraten, die ihn stürmen würden. Die kamen reichlich, knapp

Kommentare deaktiviert für Eine pastafarianische Trauung…

Das Wort zum Freitag – Piratenhochzeit auf dem Rhein

Von |August 16th, 2018|Brauchtum, Unkategorisiert|

Ende August wird Bruder Spaghettus erneut die Pastafarianische Trauungszeremonie durchführen. Wieder trauen sich zwei wild entschlossene Pastafari, ihren Weg von nun an gemeinsam zu gehen und starten mit einem Fest, wie es nur Piraten feiern. Daher geht es wieder einmal aufs Wasser, was sonst?! Freunde und Verwandte freuen sich sicher schon, die bequeme Kleidung

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Piratenhochzeit auf dem Rhein

Das Wort zum Freitag –
Eine Hochzeit, zwei öffentliche Fälle und eine Predigt

Von |August 11th, 2017|Bericht|

So wie oben könnte man knapp das Pastafaritreffen in Ingolstadt und Geisenfeld beschreiben. Der Bund für Geistesfreiheit hatte uns eingeladen, und wir haben gern angenommen. Bayern ist unser mitgliederstärkstes Bundesland, und so schien es angebracht, unser Treffen auch mal dort durchzuführen. Am Ende waren dann aber doch die Mehrzahl der Teilnehmer von außerhalb. Schade,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag –
Eine Hochzeit, zwei öffentliche Fälle und eine Predigt

Das Wort zum Freitag – Piraten vor Salerno

Von |September 1st, 2016|Bericht, Brauchtum, Internationales|

Bitte verzeiht mir, liebe Brüder und Schwestern, ich habe gelogen. Ich habe gelogen, als ich letzte Woche schrieb "Heute keine Nudelmesse". Doch, die gab es, nur nicht in Templin. Aber der Reihe nach. Wir hatten wirklich ein Folge sehr interessanter Tage. Am 19. August gings los. Ab auf die Autobahn und nach München. Dort

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Piraten vor Salerno

Das Wort zum Freitag – Traut euch

Von |August 18th, 2016|Bericht, Predigt|

So heißt es immer öfter unter Piraten und Freibeuterinnen. Manche schließen die Pastafarianische Trauung gleich an die standesamtliche an, manche holen sie noch Jahre später nach. Das ist gut so. Warum sollten auch die, die bereits standesamtlich geheiratet haben, darunter leiden, dass zu ihrer Zeit die wirklich echte Trauung vor SEINEM Angesicht noch gar

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Traut euch