Über Bruder Spaghettus

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Bruder Spaghettus, 171 Blog Beiträge geschrieben.

Das Wort zum Freitag – Der Weg zum Europäischen Gerichtshof ist frei

Von |Juni 23rd, 2022|Bericht, Verein|

Ihr habt es sicher auch schon mal erlebt, dass jemand über unseren Rechtsstaat meckert. Dem möchte ich hier etwas entgegen setzen. Voller Dankbarkeit und mit einer tiefen Zufriedenheit im Herzen habe ich den Entscheid des Bundesverfassungsgerichts, meine Verfassungsbeschwerde zur Gewährung meiner religiösen Kopfbedeckung auf dem Personalausweis nicht zur Entscheidung anzunehmen, erfahren. Ja, ein bisschen

Das Wort zum Freitag – Das Evolutionswegeprogramm 2.0

Von |Juni 23rd, 2022|Bericht, Hervorgehoben, Verein|

Das ist doch mal eine gute Nachricht, unser Evolutionswegeprogramm ist ein voller Erfolg. Wir hatten angekündigt, bis zu drei solcher Wege pro Jahr zu bauen und sie im Anschluss Kommunen zu schenken. Für dieses Jahr sind diese drei Wege bereits vergeben und schon jetzt gibt es noch weitere Interessenten. Deshalb soll das Programm auch

Das Wort zum Freitag – Gottes wunderbare Schöpfung

Von |Juni 10th, 2022|Predigt|

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns begeistern und zur Erkenntnis führen. Eine Mohnblume hat sich geöffnet. Dabei war ein Teil der Kapsel, die sie vorher verschlossen hatte, in das Innere der Blüte gefallen. Ein wundervoller Anblick, jedenfalls aus dem richtigen Blickwinkel. Ich war tief ergriffen und fing an, mir Gedanken

Das Wort zum Freitag – Pastafarianischer Dualismus

Von |Juni 2nd, 2022|Hervorgehoben, Internationales, Predigt, Verein|

"Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe Ich mich als Pastafari Gott bei Ihnen. Da sie aktuell noch keine Stelle haben als Gott, würde Ich diese gerne einnehmen. Mit freundlichen Grüßen, zukünftiger Bruder Ketchup" Solche und ähnliche Mails bekommen wir öfter. Die Mail oben ist natürlich grob fehlerhaft im Inhalt. Allerdings anders, als die

Das Wort zum Freitag – Monsters Himmelfall

Von |Mai 26th, 2022|Bericht, Feiertage|

alle Jahre wieder: Wieder einmal geht es um ein altes pastafarianisches Fest, das jeder gute Pirat unter "Monsters Himmelfall" kennt. Seht im Evangelium nach: Damals begab es sich, dass ES, nach langem Aufenthalt am Biervulkan, aus seinem Bett auf das Firmament fiel und sprach: "Diesen Rumms aber nenne ich den Urknall. " Monsters Himmelfall

Das Wort zum Freitag – Vereinstagsnudelmessefeierbericht

Von |Mai 13th, 2022|Bericht|

Die Feier zum 750 Jahrestag Templins ist genau so Corona zum Opfer gefallen, wie die geplante Nachfeier ein Jahr später. Im dritten Jahr noch groß zu feiern, war wohl irgendwie nicht ganz passend, aber ein Punkt der Feierlichkeiten, der Tag der Vereine, fand nun doch statt. Wir wurden eingeladen, in dem Rahmen eine öffentliche

Das Wort zum Freitag – Wir nudeln wieder!

Von |April 29th, 2022|Verein|

Ja, wir nudeln wieder. Das auch gleich noch in zweifacher Hinsicht. Die Freitagsmessen gibt es schon seit einer Weile wieder regelmäßig und nun kommt auch noch eine besondere Messe in Templin dazu. Die 750 Jahrfeier der Stadt ist zwei Mal Corona zum Opfer gefallen. Nun wird wenigstens ein Punkt der Feierlichkeiten nachgeholt, der Tag

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wir nudeln wieder!

Das Wort zum Freitag – Fasching im April

Von |April 22nd, 2022|Bericht|

Zugegeben, so ganz stimmt die Überschrift nicht. Der Fasching des Karnevalsclubs Großerkmannsdorf war schon zur rechten Zeit, wenn auch nur per Stream. Aber immerhin mit vollem Programm, Funkengarde, Elferrat, Sketchen, Ballett und Disko. Seit vielen Jahren sind wir immer mit dabei und haben mit alten Freunden aus der gemeinsamen Zeit im Studentenclub Bärenzwinger dort

Das Wort am Garfreitag – Festtagsschmaus

Von |April 15th, 2022|Brauchtum, Feiertage|

Seit Jahren erforschen unsere Wissenschaftler unermüdlich die Geschichte des Pastafaritums. Daher konnten wir euch immer wieder die Brauchtümer der Pastafari an unseren besonderen Feiertagen vermitteln. Traditionen können so weiterleben, aber auch weiterentwickelt werden, wenn ihr das möchtet. Dogmen gibt es bei uns nicht, wie ihr alle wisst. Also kann auch jeder von uns kühnen

Kommentare deaktiviert für Das Wort am Garfreitag – Festtagsschmaus
Nach oben