Das Wort zum Freitag – Nudelsieb, die x-te

By |Oktober 18th, 2018|Brauchtum, Internationales|

Das Wort zum Freitag - Nudelsieb, die x-te Eriks Wort vom letzten Sonnabend hat großes Echo gefunden. Zunächst persönlich. Mienke de Wilde hat sich gemeldet und war erstaunt, warum wir davon ausgegangen sind, sie kommt nun nicht mehr nach Templin. Darauf hatte ich ihr gleich persönlich und öffentlich in einem Kommentar geantwortet. Dort bin

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Nudelsieb, die x-te

Das Wort zum Freitag – Am Samstag

By |Oktober 13th, 2018|Bericht, Internationales|

Das Wort zum Freitag - Am Samstag Mienke de Wilde, Photograph: Piroschka van de Wouw/EPA Heute mal etwas weiter aus der Reihe und aus dem Märchenbuch des "Jetzt nicht wirklich, oder?!". Doch Blicken wir nun in die Niederlande, seit August habe ich dieses Thema für ein Wort zum Freitag reserviert, aber immer kam etwas

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Am Samstag

Das Wort zum Freitag – Die Rolle des Nudelsiebs im Pastafaritum

By |Juli 21st, 2011|Brauchtum, Hervorgehoben|

Die Rolle des Nudelsiebs im Pastafaritum Eine hochwissenschaftliche Schrift auf fundierter theologischer Basis – oder umgekehrt. Warum diese Schrift? Bislang wurde dem Nudelsieb im Pastafaritum keinerlei Sonderrolle zugeschrieben. Das hat sich durch eine gelungene Aktion eines bis dato als solchem unbekannten Pastafari aus Österreich geändert. Bruder Niko, nennen wir ihn so, bis er sich

Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok