Das Wort zum Freitag – Gottes wunderbare Schöpfung

Von |Juni 10th, 2022|Predigt|

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns begeistern und zur Erkenntnis führen. Eine Mohnblume hat sich geöffnet. Dabei war ein Teil der Kapsel, die sie vorher verschlossen hatte, in das Innere der Blüte gefallen. Ein wundervoller Anblick, jedenfalls aus dem richtigen Blickwinkel. Ich war tief ergriffen und fing an, mir Gedanken

Das Wort zum Freitag – Pastafarianischer Dualismus

Von |Juni 2nd, 2022|Hervorgehoben, Internationales, Predigt, Verein|

"Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe Ich mich als Pastafari Gott bei Ihnen. Da sie aktuell noch keine Stelle haben als Gott, würde Ich diese gerne einnehmen. Mit freundlichen Grüßen, zukünftiger Bruder Ketchup" Solche und ähnliche Mails bekommen wir öfter. Die Mail oben ist natürlich grob fehlerhaft im Inhalt. Allerdings anders, als die

Das Wort zum Freitag – Unser Humanismus

Von |März 10th, 2022|Predigt|

Oldies, but Goldies. Erstveröffentlichung 05.03.21 Die meisten von euch wissen es schon: unsere Ethik richten wir an den 8 ALWMs und den 10 Angeboten des evolutionären Humanismus aus. Was aber ist der evolutionäre Humanismus eigentlich? Julian Huxley, der Bruder des Schriftstellers Aldous Huxley, hat als erster Generaldirektor der Unesco nicht nur maßgeblich an der

Das Wort zum Freitag – Schülerfragen

Von |Oktober 21st, 2021|Predigt|

Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind drei Schülerinnen der IGS Jena. Im Rahmen unseres Religionsunterrichts wurde uns der Auftrag gegeben, eine Präsentation über verschiedene Glaubensgemeinschaften zu halten. Wir drei haben uns für ‘‘Die Kirche des fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V.‘‘ entschieden. Auf der offiziellen Website haben wir dazu bereits viele Informationen finden können, jedoch

Das Wort zum Freitag – Atheismus – Antitheismus

Von |Juli 1st, 2021|Predigt, Religion und Gesellschaft|

atheos = ohne Gott Über Atheismus haben wir hier schon oft gesprochen. Wir haben übliche Definitionen hinterfragt und herausgefunden, Atheismus bedeutet nicht, Götter abzulehnen. Das wäre eine bewusste Entscheidung, die Aktivität verlangt. Man ist aber auch Atheist, wenn man einfach ohne Götteraberglauben aufwächst und solche Gestalten in der eigenen Weltanschauung dadurch nicht

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Atheismus – Antitheismus

Das Wort zum Freitag – Agnostische Pastafari?

Von |Mai 20th, 2021|Predigt, Religion und Gesellschaft, Verein|

Unsere Kirche wächst und wächst. Das sieht man nicht nur an der Facebookseite mit 13000 Followern, das zeigt sich auch im Verein. Dort sind wir weit über 500 Mitglieder. Aber natürlich gibt es auch immer wieder mal jemand, der aus dem Verein austreten möchte. Bei uns gibt’s da keine Hürden und eine einfache Mail

Das Wort zum Freitag – Studiert das Bobbyevangelium

Von |Mai 6th, 2021|Predigt|

Ein Gastbeitrag von Joseph Capellini, geschrieben nach der Lektüre des Vorwortes zum Jugendkatechismus von Joseph Ratzinger. Studiert das Bobbyevangelium! Das ist mein Herzenswunsch. Studiert das Bobbyevangelium mit Leidenschaft und Ausdauer! Und falls Ihr erschrecken solltet Vor Fundamentalismus und Beliebigkeit So schaut, was Euch Das Manifest des evolutionären Humanismus zu bieten vermag. Manche alten Piraten

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Studiert das Bobbyevangelium

Das Wort zum Freitag – Unser Humanismus

Von |März 5th, 2021|Predigt|

Die meisten von euch wissen es schon: unsere Ethik richten wir an den 8 ALWMs und den 10 Angeboten des evolutionären Humanismus aus. Was aber ist der evolutionäre Humanismus eigentlich? Julian Huxley, der Bruder des Schriftstellers Aldous Huxley, hat als erster Generaldirektor der Unesco nicht nur maßgeblich an der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mitgewirkt,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Unser Humanismus
Nach oben