Das Wort zum Freitag – Übergabe des Amtes

Von |Juni 7th, 2018|Verein|

Nachdem mir Bruder Spaghettus bereits etwas vorgegriffen hat ist es für alle die bereits das letzte Wort zum Freitag gelesen haben keine große Überraschung, dass der Vorstand des Vereins gewechselt hat. (Dieses Wort zum Freitag wird eher ein vergleichsweise internes, organisatorisches Wort zum Freitag, als ein spannender, mitreißender Artikel.) Für den Rest: „Hallo hier

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Übergabe des Amtes

Das Wort zum Freitag – Ein bissfest Burg ist unser Gott

Von |März 8th, 2018|Bericht, Verein|

Nudelmessen, wie die hier vor zwei Wochen, gab es in Berlin regelmäßig. Das könnte vorbei sein, denn mit der kommenden Wahl im Mai wird sich einiges im Vorstand ändern und in der Folge wohl auch der Ort, wo die Messen des Vereins stattfinden. Der dürfte dann wohl eher im süddeutschen Raum liegen. Damit unser

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Ein bissfest Burg ist unser Gott

Verfassungsbeschwerde eingereicht

Von |September 4th, 2017|Religion und Gesellschaft, Unkategorisiert, Verein|

Seit wir ab dem Jahr 2014 regelmäßige freitägliche Nudelmessen anbieten, kämpfen wir mit wechselndem Erfolg um das Recht, die als Weltanschauungsgemeinschaft ebenso durch Gottesdiensthinweisschilder ankündigen zu können, wie Religionsgemeinschaften. Im letzten Rechtsstreit hatte das OLG Brandenburg bestätigt, dieses Recht stünde tatsächlich auch Weltanschauungsgemeinschaften zu, es sah im KdFSMD e.V. aber keine. In der Urteilsbegründung

Kommentare deaktiviert für Verfassungsbeschwerde eingereicht

Das Wort zum Freitag –
Evolutionärer Humanismus ist nur Satire

Von |August 31st, 2017|Religion und Gesellschaft, Verein|

Das OLG Brandenburg hat uns die Anerkennung als Weltanschauungsgemeinschaft versagt. Ganz wesentlich war dafür ein Teil des §2 unserer Satzung, in dem wir beschreiben, wie wir die Religionssatire des Fliegenden Spaghettimonsters nutzen, um unsere Weltanschauung unter die Leute zu bringen. Warum es den §3, in dem wir ganz klar unsere verbindlichen Werte beschreiben, nicht

Das Wort zum Freitag – Miracoli

Von |August 24th, 2017|Verein|

Miracolo heißt Wunder auf italienisch. Miracoli ist der davon abgeleitete Name eines Nudelgerichtes, das kinderleicht zuzubereiten ist und ebenfalls aus Italien kommt. So manches Kind machte seine ersten Kochversuche mit diesem Gericht. Das eigentliche Wunder ist aber, dass fast alle Kinder und auch die Erwachsenen Nudelgerichte zu ihrer Lieblingsspeise erklären. Das kann nur das

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Miracoli

Das Wort zum Freitag – In eigener Sache

Von |September 29th, 2016|Bericht, Verein|

"Ich weiß schon, warum ich keine Gruppen oder Foren administrieren möchte :-) Und ich werde auch keinen Verein gründen...." Das hat mir ein altgedientes Mitglied als Reaktion auf eine Diskussion in unserer Facebookgruppe geschrieben. Ich kann das gut nachvollziehen. Manchmal habe auch ich die Nase voll. Es gibt, das scheint ein ehernes Gesetz zu

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – In eigener Sache

Das Wort zum Freitag – Die Rolle der Gemeinden im Pastafaritum

Von |Mai 26th, 2016|Predigt, Verein|

Übermorgen, am Sonntag, den 29. Mai halten wir zum Katholikentag in Leipzig um 1:30 Uhr auf dem Augustusplatz, Ecke Grimmaische Straße, eine Nudelmesse. Dank der Werbung der Katholiken dafür hoffen wir auf rege Beteiligung. Auch, wenn es im Anschluss an die Messe darum geht, eventuell eine eigene Leipziger Gemeinde zu gründen. Damit ihr euch

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Die Rolle der Gemeinden im Pastafaritum

Das Wort zum Freitag – Jahresrückblick

Von |Mai 19th, 2016|Verein|

Manchmal ist es Zeit, zurück zu blicken. Auch bei uns ist es wieder mal so weit. Was brachte das letzte Jahr? Hier gibts den Überblick. Ihr werdet merken, da war ganz schön was los. So viel, dass es schwer wird, das wieder zu erreichen oder gar zu überbieten. Aber mit Monsters Hilfe schaffen wir

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Jahresrückblick

Erste pastafarianische Kirche der Welt nach Papst Al Zarkawi I benannt

Von |September 15th, 2014|Brauchtum, Verein|

Es war ein historisches Ereignis am 13. September 2014 in Templin. Am Gründungsort der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland wurde fast auf den Tag genau 8 Jahre später die mit Sicherheit erste pastafarianische Kirche Europas, wie sich aus ersten Reaktionen ableiten lässt, wahrscheinlich sogar der Welt, geweiht. Dank der Zustimmung unserer Bruderkirche, der Chiesa

Kommentare deaktiviert für Erste pastafarianische Kirche der Welt nach Papst Al Zarkawi I benannt