Über Jan Splett

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jan Splett, 13 Blog Beiträge geschrieben.

Das Nudulum – Ein Gastbeitrag von Bruder Stellinus

Von |Oktober 17th, 2019|Bericht, Verein|

Im Rahmen der Nudelmesse wurde folgende Frage beantwortet und es geschah noch mehr, doch leset selbst: Welche Zeichen trägt ein Nudler? Durch Zufall hat eine unserer Schwestern eine Übertragung einer religiösen Veranstaltung im TV gesehen. Dabei ist ihr aufgefallen, dass einer der Veranstalter (scheinbar ein katholischer Bischof) einen Stab trug. Ist dies ein Zeichen

Das Wort zum Freitag – Kopflos durch Religion?

Von |Juli 5th, 2019|Religion und Gesellschaft|

Die Helmpflicht für Motorradfahrer gilt auch dann wenn man sich durch eine höhere Macht geschützt fühlt. Denn alteingesessenen Pastafari und die meisten Atheisten vermag das nicht zu überraschen, erinnert man sich doch an den alten Störtebeker, der schon vor vielen Jahren nicht auf seinen Kopf achtete und diesen verlor. Symbolbild des bekanntesten Piraten

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Kopflos durch Religion?

Das Wort zum Freitag – Das vergessene Wort

Von |Juni 18th, 2019|Unkategorisiert|

Monströse Rallye Nachdem die Kutsche am 05.05.2019 durch unser Monster mit reichlich Nudelwasser gesegnet und Captain Brummbart sowie Captain Dralle im Rahmen einer freitäglichen Nudelmesse im Nudeltöpfchen durch Margaritos von Bucatini getauft wurden (wir berichteten bereits über beide Gelage in vergangenen Worten zum Freitag darüber), steht der monströsen Rallye zum Nordkap nichts mehr

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Das vergessene Wort

Das Wort zum Freitag – Nudelmesse und pastafarianische Taufe

Von |Mai 31st, 2019|Unkategorisiert|

...bei den Ruhrpott Pastafaris – 24.05.19 in Wuppertal Wie schon einige Male vorher segelten Pastafaris von nah und fern zum Restaurant "Mathes Nudeltöpfchen". Die bekannte Crew wurde diesmal von den Pastafaris des Rallye-Teams „TeamFSM“ (Teilnehmer der Baltic Sea Challenge) ergänzt. Nudler war wieder Bruder Stellinus. Nach einem gemeinsamen Monsterunser stellte der Nudler den Piraten

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Nudelmesse und pastafarianische Taufe

Das Wort zum Freitag – Karneval-Kirche

Von |Mai 17th, 2019|Christentum|

Der Titel des Wortes verrät es bereits, es geht um einen Spaßverein, der sich Kirche nennt. Nein, nicht um uns, wir sind ernsthaft. Wir haben ein Ziel, ein sehr wichtiges Ziel sogar, die Privilegien der Kirche müssen fallen, dafür sind wir auch mal bereit Spaß zu haben. Das ist ja was uns aus macht,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Karneval-Kirche

Das Wort zum Freitag – Wir schließen

Von |April 5th, 2019|Unkategorisiert|

AtelierBloch, „Berliner Dom“ Some rights reserved. Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de Nachdem Bruder Spaghettus hier so dick aufgetragen hat und mir damit schon einen Schrecken eingejagt musste ich mich einfach revanchieren. Natürlich schließen wir nicht. Wohl aber die Kirchen in Berlin. Wie die Berliner Morgenpost in ihrem Artikel heute verkündet

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wir schließen

Das Wort zum Freitag – Zahlengesichter – Gastbeitrag BfG Bayern

Von |März 15th, 2019|Christentum, Religion und Gesellschaft|

Ahoi, Nachdem ich es vor zwei Wochen nicht geschafft habe ein Wort überhaupt zu veröffentlichen hier erst mal ein Gastbeitrag der uns aktuell erreicht hat. Wie ihr schon dem Video entnehmen könnt geht es um den Missbrauch in der kath. Kirche. Insbesondere im Bistum Regensburg. Aber was schreibe ich hier lange rum. Entert

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Zahlengesichter – Gastbeitrag BfG Bayern

Das Wort zum Freitag – „Religion und Humor“ oder auch „Das Leben ist ein Heidenspaß“

Von |Februar 15th, 2019|Unkategorisiert|

An den Universitäten enden die Semester, die Klausuren beginnen, darum auch das Wort etwas später als normal. Ich möchte hier etwas tun, was sonst hier nicht getan wird. Diese Woche wurden die Trilogverhandlungen zu Artikel 13 der europäischen Urheberrechtsreform abgeschlossen. Quelle Viele Nutzer des Internets sehen darin eine große Bedrohung. Hier gibt es

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – „Religion und Humor“ oder auch „Das Leben ist ein Heidenspaß“

Das Wort zum Freitag – Wieder mal das liebe Geld

Von |Januar 25th, 2019|Unkategorisiert|

Pavillon auf dem Bauplatz, Quelle   Vor einer Woche begab es sich also, dass man in Berlin den Vorbereitungen zum Bau des "House of One" startete. Okay, aber welcher "One"? Und was bedeutet das alles?   Erstmal ist den Medien zu entnehmen, was der Spaß denn kosten soll: 40 Mio. "Stolzer Preis" denke

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wieder mal das liebe Geld

Das Wort zum Freitag – Heimunterricht und ein neues Jahr

Von |Januar 11th, 2019|Christentum|

Ahoi aus dem verschneiten Tübingen, Eigentlich war ein anderes Wort geplant, aber wieder einmal ist eine Nachricht dazwischen gekommen. Heimunterricht? Der EMGR (vor den wir ja auch ziehen) hat entschieden, dass die Schulpflicht dem Recht auf Privatleben überwiegt. Aus meiner Sicht gerade mit Blick auf fundamentalistische Erziehung ein großer Schritt, ermöglicht es doch, dass

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Heimunterricht und ein neues Jahr