Das Wort zum Freitag – Warum wir Piratendankfest feiern

Von |Mai 29th, 2020|Brauchtum, Feiertage|

Piratendankfest? Noch nie gehört, wird sich mancher jetzt sagen. Kein Wunder, es wurde eben erst (wieder-)entdeckt. Aufmerksame Leser dieses Blogs wissen, wie es dazu kam. Elli Spirelli hatte eine sinnreiche Abhandlung über das gegenwärtig an diesem Tag gefeierte Pfingsten verfasst. Dieses christliche Fest ist jedem ein Begriff. Die wenigsten werden aber wissen, auch hier haben die

Das Wort zum Freitag – Monsters Himmelfall

Von |Mai 21st, 2020|Brauchtum, Feiertage|

Wieder einmal, liebe Brüder und Schwestern, ist uns der Nachweis gelungen, dass unsere Feiertage von einer Religion, die die falschen Götzen Vater, Sohn und Heiliger Geist anbetet, okkupiert wurden. Wir verdanken diese Erkenntnis der nudelogischen Fraktion des Exzellenzcluster „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Unseren

Das Wort zum Freitag – Nudelmesse der reformierten almistischen Kirche

Von |Mai 14th, 2020|Bericht|

"Hallo, ist unsere folgende Nudelmesse und meine Aufnahme in die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters (Pastafarisierung) gut genug, um bei Euch verlinkt zu werden?" Diese Anfrage mit dem Link zum Video kam per Mail von Piraticus Scholasticus aus Weinheim. Na ja, ehrlich gesagt, finde ich unsere Nudelmesse deutlich besser. Aber, wie heißt es

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Nudelmesse der reformierten almistischen Kirche

I, PASTAFARI: A FLYING SPAGHETTI MONSTER STORY

Von |Mai 11th, 2020|Bericht, Internationales, Medien|

Bilder vermitteln Botschaften. Wenn mit diesem Bild von mir der Film "I, PASTAFARI: A FLYING SPAGHETTI MONSTER STORY" beworben wird, könnte man vermuten, ich würde den Film bedingungslos empfehlen. Das wäre die falsche Vermutung. Ich bin mir nicht einmal mehr sicher, ob es richtig war, mich an ihm zu beteiligen. Angekündigt hatte Mike Arthur,

Das Wort zum Freitag – Stadtrat wird mit Piratenhut und pastafarianischer Beteuerungsformel vereidigt

Von |Mai 8th, 2020|Bericht, Religion und Gesellschaft|

Fabian Dörner ist nicht nur frisch gewählter Stadtrat für Die PARTEI in Bamberg, sondern auch bekennender Pastafari und Mitglied unserer Kirche. Eigentlich ein wunderbarer Zustand, der ihn aber in einen schweren Gewissenskonflikt gebracht hat. Es galt, für die am 06.05.2020 erfolgte Vereidigung die passende Beteuerungsformel für seine Gelobnudelung, oft auch als Gelöbnis bezeichnet, zu

Änderungen im Vorstand

Von |Mai 6th, 2020|Verein|

Unser bisheriger Vorsitzender Jan Splett ist am 29.04.2020 von seinem Amt zurückgetreten. Wir bedauern dies sehr und danken Ihm für die ehrenamtlich geleistete Arbeit. Jan hat sich insbesondere bei der Digitalisierung unserer organisatorischen Abläufe verdient gemacht. Bis zur nächsten Wahl hat der verbliebene Vorstand Rüdiger Weida als amtierenden Vorsitzenden eingesetzt. Wir wollen gemeinsam in

Kommentare deaktiviert für Änderungen im Vorstand

Das Wort zum Freitag – Unsere Regeln

Von |Mai 1st, 2020|Hervorgehoben, Predigt, Religion und Gesellschaft, Verein|

Wir bekommen gerade sehr viele neue Mitgliedsanträge. Um den neuen Mitgliedern einen schnellen Überblick zu bieten, worauf sie sich da eingelassen haben, möchte ich hier noch einmal unsere wichtigsten Regeln zusammenfassen.  Natürlich auch um denen, die über eine Mitgliedschaft nachdenken, eine Orientierungshilfe zu geben. – Wir akzeptieren keine Dogmen Das wird oft falsch verstanden.