Das Wort zum Freitag – Aberglaube im Fußball

Von |Juli 7th, 2016|Brauchtum, Predigt, Religion und Gesellschaft|

Eine Art Fußball wurde schon im 17. Jhdt in Florenz gespielt Nun spielen sie wieder. Aber sie rennen nicht nur hin und her, hauen sich die Beine weg und nehmen den Kopf als drittes Bein zum Toreschießen, nein, sie treiben auch sonst ganz seltsame Sachen. Vielleicht kommt es von den Kopfbällen, vielleicht liegt es

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Aberglaube im Fußball

Das Wort zum Freitag – Pastafarian Pride Month

Von |Mai 5th, 2016|Brauchtum, Feiertage|

Erst letzte Woche, liebe Gemeinde, habe ich die wachsende Pastafarianophobie beklagt. Die, wie sich zeigt, wächst nicht nur in Deutschland, sondern wohl weltweit. Unsere italienische Bruderkirche hat deshalb eine Initiative gestartet, um der Welt zu zeigen, so geht es nicht. Sie haben ein Logo entwickelt und ihr Präsidente Piror Marco Miglianti hat einen Text

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Pastafarian Pride Month