Das Wort zum Freitag – Vom Ursprung des Whisky

By |November 10th, 2016|Unkategorisiert|

Guiseppe hatte die Nase voll, und das gleich im doppelten Sinn. Es stank bis in sein Städtchen Visciano herüber vom Vesuv und dieser Gestank vertrieb ihm die Gäste. Wenn das noch ein, zwei Wochen so weiter ging, müsste er wieder schließen. Dabei hatte das Jahr 1434 für ihn toll angefangen. Obwohl, ganz so toll

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Vom Ursprung des Whisky

Das Wort zum Freitag – Die Rolle der Gemeinden im Pastafaritum

By |Mai 26th, 2016|Hervorgehoben, Predigt, Verein|

Übermorgen, am Sonntag, den 29. Mai halten wir zum Katholikentag in Leipzig um 1:30 Uhr auf dem Augustusplatz, Ecke Grimmaische Straße, eine Nudelmesse. Dank der Werbung der Katholiken dafür hoffen wir auf rege Beteiligung. Auch, wenn es im Anschluss an die Messe darum geht, eventuell eine eigene Leipziger Gemeinde zu gründen. Damit ihr euch

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Die Rolle der Gemeinden im Pastafaritum

Das Wort zum Freitag – Mission impossible

By |Mai 31st, 2012|Religion und Gesellschaft|

Wandermissionar - bald wieder im Osten Deutschlands unterwegs? Oops, gerade stelle ich fest, es ist wieder Donnerstag. Das Wort zum Freitag muss geschrieben werden. Noch habe ich nicht mal ein Thema. Da fällt mir eine Nachricht ein, die ich vor einiger Zeit auf radioeins gehört habe. Die richtig einzuordnen, war dann gar nicht mehr

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Mission impossible
Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok