Piratendankfest

Von |Mai 31st, 2020||

Das Piratendankfest ist im Pastafaritum eine traditionelle Feier nach der ersten Kaperfahrt im Jahr, bei der alle Gläubigen unserem Gott, dem Fliegenden Spaghettimonster, für die Beute danken, Ihm huldigen und bitten, auch weiterhin die Schiffe gut zu leiten und die Piraten zu schützen. Brauchtum: Zu Ehren des Monsters kochen Pastafari besonders leckere Soßen für die

Monsters Himmelfall

Von |Mai 21st, 2020||

Wird am 5. Tag der Woche vor dem Piratendankfest gefeiert. Wir gedenken des Urknalls. Damals begab es sich, dass ES, nach langem Aufenthalt am Biervulkan, aus seinem Bett auf das Firnament fiel und sprach: “Diesen Rumms aber nenne ich den Urknall. ” Brauchtum: Wir lassen dort alle Arbeit ruhen und schmücken uns mit dem frischen

Piraticus Seefahrt

Von |Mai 21st, 2020||

Neben Monsters Himmelfall feiern manche Pastafari heute auch Piraticus Seefahrt Brauchtum: Schon seit langem ist es Tradition, an diesem Tag einer wesentlichen piratischen Tradition, der des Biergenusses, zu folgen. Ganze Heerscharen machen sich auf den Weg um so unbewusst den Biervulkan zu preisen.

Ramendan

Von |April 24th, 2020||

Ramendan liegt etwa in der gleichen Zeit wie der islamische Ramadan. Für uns ist es eine Zeit der Erinnerung. Wie war es, als wir als Studenten oft Hunger hatten, aber kein Geld? Brauchtum: Wir gedenken dieser Zeit, indem wir uns wieder so ernähren, also vor allem von Instant-Nudelsuppen. Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden, allerdings nicht

Pastahsonntag

Von |April 12th, 2020||

Heute ist der  wichtigste Tag des Pastahfestes. Wir gedenken der Zeit, in der das Fliegende Spaghettimonster anfing, uns mit seinen nudligen Anhängseln zu berühren. Brauchtum: Im Piratenornat werden reichlich Nudeln gegessen. Alle sitzen im Kreis und reichen die Augenklappe weiter. Der jeweilige Inhaber berichtet, warum er so glücklich ist, berührt worden zu sein.

Pastahsamstag

Von |April 11th, 2020||

Das Passtahfest ist nach WeinAchten / den Holidays das bedeutendste Fest der Pastafari. Brauchtum: Es werden große Mengen Pasta gegessen, natürlich gekocht in Piratenkluft. Man gedenkt der Zeit, in der ES begann, die Menschen mit seinen nudligen Anhängseln zu berühren. Obwohl darüber inzwischen die wildesten Geschichten existieren, setzen sich doch alle an einen Tisch und

Garfreitag

Von |April 10th, 2020||

Der Tag, an dem erstmals eine Nudel richtig gegart wurde. Brauchtum: An diesem Tag der Gaumenfreunden brutzelt das Fleisch im Ofen oder auf dem Herd. Küchendüfte ziehen durchs ganze Haus. Abends erreicht das Fest seinen Höhepunkt. Es wird getafelt, gesungen, getanzt, musiziert. Freunde werden eingeladen, Pastafari kommen von fern und nah, um gemeinsam so richtig

Blaudonnerstag

Von |April 9th, 2020||

Am Blaudonnerstag, dem Beginn unseres Passtahfestes ehren wir den Piratenfisch alljährlich, indem wir an diesem Tage nur Nahrung zu uns nehmen, die uns das blaue Meer schenkt, vorzugsweise Fisch. Nach dem Verzehr wird nach alter Tradition eine Fischgräte ins Feuer geworfen. Die soll uns vor Krankheiten schützen. Der aufsteigenden Rauch der verbrennenden Gräte soll gleichzeitig ein

Das Wort zum Freitag – Der Pastafarianische Kalender

Von |Februar 14th, 2020|Brauchtum, Feiertage, Internationales|

Das Pastafaritum ist längst zur Weltreligion geworden. Das zeigt nicht nur die große Anzahl von Kirchen in immer mehr Ländern, auch die internationale Zusammenarbeit wird immer stärker. Dabei geht es nicht darum, gemeinsame Regeln zu entwickeln, sondern sich auszutauschen und, im Idealfall, Ideen gemeinsam umzusetzen. Der Pastafarianische Kalender 2020 ist ein schönes Beispiel dafür,

Lichterabend

Von |Januar 19th, 2020||

Weinachten ist das Fest zu Ehren der letzten Winterausfahrt. Viele heutige Traditionen beruhen darauf. Das Rot-Weiß der Leuchttürme findet sich genau so wieder wie die Winterzipfelmützen der Piraten auf Land oder das gegenseitige Beschenken. Vor allem aber die Achtung vor dem Wein. Später wurde das Wort Weinachten durch Einbringen eines weiteren Buchstabens verfälscht. Auch deshalb