Das Wort zum Freitag – Osnabrücker Garfreitagserkenntnis

Von |April 25th, 2019|Bericht|

ein Gastbeitag In diesem Jahr lud die Osnabrücker Crew, inspiriert von Bruder Smutje und Frau Malzahn, einige uns bekannte Piratinnen und Freibeuter zu einer kulinarischen Huldigung unseres Monsters ein. Da Bruder Smutje in seiner Leidenschaft für wahre Genüsse über Osnabrücker Grenzen weit hinaus bekannt ist, konnten Bruder Pasta Amico Intimo und Bruder Pasta L’Adoratore

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Osnabrücker Garfreitagserkenntnis

Das Wort zum Garfreitag – Piraten entern Berufskolleg

Von |April 18th, 2019|Bericht, Brauchtum|

Am Blaudonnerstag würde natürlich ein Bericht über die Feiertage, speziell das Pastahfest, gut passen. Aber darüber haben wir schon oft genug geschrieben. Margarithos von Bucatini hat auch was zu berichten und das gibts heute als Gastbeitrag. Bericht von einem Unterrichtsbesuch im Fach Religion an einer Berufsschule in Köln. Vor dem Eingang des Berufskollegs wurde

Das Wort zum Freitag – Monster ante portas

Von |April 11th, 2019|Bericht, Religion und Gesellschaft|

Das Monster steht vor den Toren des Europäischen Gerichtshofes der Menschenrechte in Straßburg, und das gleich drei mal. Zuerst hat die polnische Kirche dort Beschwerde eingereicht, vor drei Wochen dann die Niederländer, jetzt wir.  Die Beschwerde ist eingereicht und wir haben alles hineingelegt. Dabei hatten wir nicht nur Unterstützung von der Giordano Bruno Stiftung

Das Wort zum Freitag – Wir schließen

Von |April 5th, 2019|Unkategorisiert|

AtelierBloch, „Berliner Dom“ Some rights reserved. Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de Nachdem Bruder Spaghettus hier so dick aufgetragen hat und mir damit schon einen Schrecken eingejagt musste ich mich einfach revanchieren. Natürlich schließen wir nicht. Wohl aber die Kirchen in Berlin. Wie die Berliner Morgenpost in ihrem Artikel heute verkündet

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wir schließen