Das Wort zum Freitag – Vernetzt euch

By |November 29th, 2018|Hervorgehoben, Predigt|

Das Wort zum Freitag - Vernetzt euch Geschafft! Bojenkommandant Holger als Webmaster und ich für Text und Bilder haben uns die letzten Wochen gegenseitig vorangetrieben. Nun ist sie im Netz, unsere neue Seite. Längst ist noch nicht alles getan. Kleine Fehler müssen noch ausgebessert werden, es wird noch FAQ inklusive Erklärung pastafarianischer Begriffe geben

Das Wort zum Freitag – Totensonntag

By |November 22nd, 2018|Feiertage|

Wieder einmal steht ein stiller Feiertag an. Am Sonntag bleibt euch jede Freude verwehrt, bleibt zu Hause, packt vorher Taschentücher ein. Es ist Totensonntag, Traurigkeit ist vorgeschrieben. Quelle, Lizenz In meinem Umfeld wünschen sich viele, dass nach ihrem Ableben für sie ein Fest gefeiert wird, auf ein erfülltes Leben soll freudig zurückgeblickt

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Totensonntag

Wort zum Freitag – Pastafarikale Predigt

By |November 15th, 2018|Predigt|

zur Hochzeit von Bruder Pasta L'adoratore und Bruder Pasta Amico Intimo am 03. Novemer 2018 in Templin von Kassandra Krautfleckerl ********************* Liebe Piratinnen und Piraten, liebes Bräutigampaar, ich möchte meine Predigt beginnen mit einem Wort aus dem "Evangelium des Fliegenden Spaghettimonsters". Dort heißt es im Goldmann Taschenbuch, Seite 60, Abschnitt 2: "In Wahrheit verbirgt

Kommentare deaktiviert für Wort zum Freitag – Pastafarikale Predigt

Das Wort zum Freitag – Hochzeit mit Zugabe

By |November 8th, 2018|Bericht|

Schlimmer hätte es nicht anfangen können. Gerade waren die ersten Hochzeitsgäste eingetroffen, da kam die Nachricht, andere sind auf der Autobahn liegen geblieben. Glücklicherweise nur mit defektem Anlasser. Von da an war das Monster aber voll bei uns. Alle anderen kamen heil an und die Stimmung war sofort riesig. Auch das Fernsehteam war genau

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Hochzeit mit Zugabe

Das Wort zum Freitag – Auf zum Europäischen Gerichtshof

By |November 1st, 2018|Bericht|

unter Verwendung eines Bildes von Cédric Puisney Es ist mir ein dringendes Bedürfnis, diesem Wort eine Erklärung voran zu stellen: Ich bin kein Verschwörungstheoretiker! Zu dieser Vermutung könnte vielleicht der eine oder andere regelmäßige Leser kommen. Habe ich doch bereits einmal darüber berichtet, wie eine hochgradig abergläubische Person, Schwester einer Bischöfin und damals Kulturministerin von

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Auf zum Europäischen Gerichtshof
Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok