Wenn der Pirat die Stimme ölt, damit er singt und nicht nur grölt,
Wenn er den Lichterbaum fein schmückt, dass es den Kids das Herz entzückt,
Wenn´s überall duftet nach leckeren Sachen,
Wenn alle tanzen und singen und lachen,
Wenn jeder sich freut, dass das WeinAchtsFest naht,
Dann wissen wir alle: Wir feiern Pastat.

Das meint jedenfalls Elli Spirelli, und ich denke, sie hat Recht.


Uns selbst ging es die letzten Tage allerdings mehr schlecht als recht. Die Einzelheiten erspare ich euch. Aber das hat uns abgehalten, einen schönen alten Piratenbrauch zu begehen. In diesem Jahr blieb bei uns der Stiefel des Niklas leer. Ich hoffe, ihr wart da besser drauf.

Gut drauf waren schon ein paar von euch, die uns ihre Bilder vom Pastatskranz geschickt haben. Bis jetzt haben alle ihren Preis sicher, denn mindestens einer der Kränze gehört kommt von den Teilnehmern, die wegen zu enger Beziehungen zu Jurymitgliedern außer Konkurrenz laufen.  Da ist also noch Luft nach oben und es lohnt sich immer noch, uns die Bilder von euren Kränzen zu schicken. Wer keinen hat und auch nicht noch schnell einen basteln will, aber auf andere Art zeitgemäß das Monster feiert, kann auch ein solches Bild nehmen.
Nächste Woche, am dritten Pastat, muss alles da sein. Danach tagt die Jury. Jedenfalls hoffe ich das, wenn es bei den bisherigen Einsendungen bleibt, siehe oben.