Passtahmessen

Von |April 17th, 2017|Bericht, Feiertage, Medien, Religion und Gesellschaft|

Bringt das überhaupt noch was, nachdem bereits so viele Bilder vom Wochenende auf Facebook geteilt wurden und sogar der RBB berichtete, noch einen eigenen Artikel zu schreiben? Ich denke ja. Erstens sind nicht alle auf FB, zweitens wurde noch nicht von allen Messen berichtet und drittens guckt ihr alle ja gerne Bilder. Die gibts

Kommentare deaktiviert für Passtahmessen

Wir haben genudelt!

Von |März 5th, 2017|Bericht|

Schön war es wieder im Knofel, unserem Stammrestaurant für Nudelmessen in Berlin. Die reservierten 15 Plätze reichten nicht, wir mussten noch einen Tisch anstellen. Dann war aber unsere Ecke richtig voll, es hätte nicht eine Person mehr hinein gepasst. Eigentlich ging es aber schon vor dem Knofel auf der Straße los. Kolja, ein russischer

Kommentare deaktiviert für Wir haben genudelt!

Das Wort zum Freitag –
Wenn die Presse religiös fühlt

Von |Januar 5th, 2017|Brauchtum, Medien|

Wir haben eine Mail bekommen: Liebe FSM-Jünger! Beim Ausmisten meines Archivs tauchte der Entwurf  einer Glosse auf, die zur Veröffentlichung in einer Berliner Tageszeitung bestimmt war. Der Beitrag wurde mit der Begründung zurückgewiesen, daß er "religiöse Gefühle" (was auch immer das ist) verletzen könnte. Vielleicht habt ihr Spaß daran. Sollte er auch eure "religiösen

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag –
Wenn die Presse religiös fühlt

Wir haben genudelt….

Von |November 13th, 2016|Bericht|

...und schön war´s.Zwar kamen im letzten Moment noch ein paar Absagen, aber unser Stammtisch war doch ziemlich voll. Erstmalig waren sogar die Neunudeln in der Überzahl. Trotzdem lief alles wie immer, locker, lustig und mit Gesangseinlage. "Ein bissfest Burg" von unserer CD ist inzwischen fester Bestandteil der Messe geworden. Ebenso wie das Einläuten selbiger

Kommentare deaktiviert für Wir haben genudelt….

Das Wort zum Freitag –
10 Jahre Kirche des FSM Deutschland e.V.

Von |September 22nd, 2016|Bericht|

Urzelle der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V. war die Gemeinde Uckermark, die schon Ende 2005 ins Web trat. Aus ihr und den zwischenzeitlich entstandenen Gemeinden Barnim und Berlin wurde am 16.09.2006 die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Berlin - Brandenburg e.V. gegründet. Neun Piraten und Freibeuterinnen trafen sich damals dazu in Templin. Inzwischen hat

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag –
10 Jahre Kirche des FSM Deutschland e.V.

Das Wort zum Freitag – Das Monster verbindet

Von |August 4th, 2016|Bericht|

Das Internet zerstört die persönlichen Kontakte. So dachten früher viele und manche tun das noch heute. Mag sein, dass dies auch mal zutrifft. Ganz bestimmt jedoch nicht für Pastafari. SEINE nudligen Anhängsel trennen nicht, sondern führen zusammen. Angefangen hat die Geschichte mit dem Kirchentag in Leipzig und unserer Nudelmesse dort. Kurz danach meldete sich

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Das Monster verbindet

Das Wort zum Freitag – Alfons mit dem Puschelmikrofon

Von |Juni 30th, 2016|Bericht, Medien|

Alfons wollte uns für seine Fernsehsendung "Alfons und Gäste" und ist deshalb zur Nudelmesse auf dem Kleinen Bunkerberg in Berlin eingeflogen. Natürlich mit Trainingsjacke, Puschelmikrofon, einem Stapel Skripte und Kameramann. Letzterer war auch richtig locker drauf und hat sogar mal an unserem Biervulkan genascht. :) Alfons hat seine üblichen Fragen gestellt: Warum? Natürlich haben

Das Wort zum Freitag – Nudeln auf dem Corso Leopold in München

Von |Juni 16th, 2016|Bericht, Predigt, Religion und Gesellschaft|

700 km Autobahnfahrt haben sich gelohnt. Auf dem Corso Leopold war eine prima Atmosphäre, nicht nur auf dem "Platz für Humanisten".  Kurz neben dem hatte sich übrigens die Kirche einen "Kircheneintrittsstand" gebaut. Ich habe nie gesehen, dass den jemand genutzt hat. Anders bei uns. Mit unserem Aufruf zu konvertieren, hatten wir in wenigen Minuten

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Nudeln auf dem Corso Leopold in München