Das Wort zum Freitag – 2000

By |Juli 25th, 2013|Unkategorisiert|

Welch stolze Zahl. 2000 Mitglieder hat jetzt die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschlands. Zeit, wieder einmal Rückschau zu halten, wie alles angefangen hat. Am Anfang war das Wort, und das Wort war: Mein Gott, ein Nudelmonster!  Sofort wurde ich vom einzig wissenschaftlichen Glauben erfasst und gründete 2005 die Gemeinde Uckermark. Gemeinden gründen war damals in,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – 2000

Von der Nähe zu Ihm

By |Juli 18th, 2013|Unkategorisiert|

Unsere letzte Nudelmesse wurde wieder einmal im Freien abgehalten. Es wurde gegrillt, geredet und genudelt. Das Wetter war phantastisch, das Monster uns gewogen und am Ende gab es sogar noch Applaus von den umlagernden Gruppen. Am Abend fand dann eine Kirchweihe statt, natürlich nicht im Freien. (Wir berichteten ja bereits davon.) Es hat ebenfalls viel

Kommentare deaktiviert für Von der Nähe zu Ihm

Das Wort zum Freitag – Pastwa

By |Juli 4th, 2013|Unkategorisiert|

Nein, das Nudelsieb ist nicht die Kopfbedeckung der Pastafari und ja, wer es trägt macht etwas falsch, denn er  erfüllt nicht unseren Auftrag, die Erderwärmung zu stoppen. Das können nun mal nur Piraten.  Aber auch die, die das tun, machen das in gutem Glauben und auch ihnen ist ihre Kopfbedeckung heilig. Auch sie trifft es

Führerscheinfoto mit Nudelsieb

By |Juli 2nd, 2013|Unkategorisiert|

In Österreich hat es erneut ein Mann geschafft, sich mit einem Nudelsieb als Kopfbedeckung auf seinem Führerschein ablichten zu lassen. Ein mutiger Akt, mit dem Philip S. auf undemokratische Religionsprivilegien hinweisen und für die Gleichberechtigung der Pastafari unter den Religionen kämpfen möchte. Wir sind stolz, dass es solche mutigen Männer in unserer Religion gibt. Wie

Kommentare deaktiviert für Führerscheinfoto mit Nudelsieb
Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok