Das Wort zum Freitag – Monsters Himmelfall

By |Mai 29th, 2014|Unkategorisiert|

Wieder einmal, liebe Brüder und Schwestern, ist uns der Nachweis gelungen, dass unsere Feiertage von einer Religion, die die falschen Götzen Vater, Sohn und Heiliger Geist anbetet, okkupiert wurden. Wir verdanken diese Erkenntnis der nudelogischen Fraktion des Exzellenzcluster „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Unseren dort

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Monsters Himmelfall

Das Wort zum Freitag – Jahresmitgliederversammlungsnudelmesse

By |Mai 16th, 2014|Unkategorisiert|

Was für ein Wort. Ja, Pastafari sind kleine Schöpfer, genau so, wie ihr Monster ein großer war. Schöne war´s. Nicht nur, weil viele Mitglieder, die nicht kommen konnten, ihre Stimme delegiert hatten und wir so mit 32 die größte Stimmzahl aller Zeiten hatten, auch die Stimmung im Knofel selbst war wieder prima. Schön war auch,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Jahresmitgliederversammlungsnudelmesse

Das Wort zum Freitag – Spaghetti nach Compostela tragen

By |Mai 15th, 2014|Unkategorisiert|

Wir Pastafari haben unseren eigenen Spaghettiweg. Sicher nicht nur den einen. Manchmal aber kann es sinnvoll sein, nicht nur im eigenen Saft zu schmoren sondern auch anderen zu helfen, den Weg zum Monster zu finden. Am besten, in dem man geweihte Spaghetti an einen heidnischen Walfahrtsort trägt und über den unvergleichlichen Geschmack der Pasta den

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Spaghetti nach Compostela tragen

Das Wort zum Freitag – He boild for your sins?

By |Mai 8th, 2014|Unkategorisiert|

Die "Rolle des Nudelsiebs im Pastafaritum" ist einer der meistgelesenen Artikel auf unserem Blog. Kein Wunder also, wenn selbst jetzt, fast drei Jahre nach seiner Veröffentlichung, dort noch ein neuer Kommentar erscheint, den ich hier beantworten möchte.Hoch geehrte Pastafaris, erlauchter Ehrendoktor Spaghettus, geschätzter Bruder Niko!Ungeachtet des hohen theoretischen Wertes und der sagenhaften Beweiskraft jenes wissenschaftlich bis

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – He boild for your sins?

Das Wort zum Freitag – Die EU und der Unglaube

By |Mai 1st, 2014|Unkategorisiert|

Foto: © European Union 2013 - EP Das Wort zum Freitag kommt in dieser Woche einmal nicht von mir. Weil es so schön ist, reiche ich es einfach weiter:  "Mit einer bemerkenswerten Mehrheit hat sich das Europäische Parlament in einer Resolution für die Trennung von Religion und Staat und für die Aufhebung aller „Blasphemie“-Verbote ausgesprochen.

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Die EU und der Unglaube
Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok