Das Wort zum Freitag – Halloween und Piraten

By |Oktober 29th, 2015|Unkategorisiert|

Nein, Halloween ist nicht der Tag, an dem das FSM den großen bösen Kürbis besiegt hat. Halloween ist der Tag, an dem Piraten und Freibeuterinnen, völlig frei vor Angst von Verfolgung, in vollem Ornat unter die Menschen gehen können. Der ideale Tag also, um kräftig zu missionieren.Dabei dürft ihr nicht vergessen, euch Zuckerwerk in die

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Halloween und Piraten

Das Wort zum Freitag – Weltnundeltag

By |Oktober 22nd, 2015|Unkategorisiert|

Am 25. Oktober feiert die ganze Welt die Nudel. Ist das nicht toll? Nach und nach erwischen wir sie alle und unser geliebtes Monster und seine Jünger werden immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Das zeigt auch unsere Facebookseite. Im Mai diesen Jahres waren wir stolz, dass wir die Marke von 5000 Followern erreicht hatten. Ein halbes

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Weltnundeltag

Bericht von Antenne Brandenburg

By |Oktober 21st, 2015|Unkategorisiert|

Vor einiger Zeit war Frau Baradoy von der Kirchenabteilung des rbb bei uns. Sie wollte von einer Messe berichten aber auch uns selbst befragen.Der Start ins Interview war entsprechend heftig. Unter Bezug darauf, dass mich die Stasi einst mächtig im Visier hatte, kam die Behauptung: "Sie waren also schon immer ein Querulant". Na ja, als

Kommentare deaktiviert für Bericht von Antenne Brandenburg

Das Wort zum Freitag – Du siehst mich

By |Oktober 15th, 2015|Unkategorisiert|

Manchmal, tapfere Piraten, ist man einfach nicht schnell genug. Dann schnappt einem ein anderer die Prise vor der Nase weg und  man geht leer aus. Aber nicht immer, nämlich dann nicht, wenn ein Freibeuter, mit dem man im Bund ist, der schnellere war.So ähnlich ging es mir heute, als ich bei Facebook das Thema des

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Du siehst mich

Neues aus Bayern

By |Oktober 10th, 2015|Unkategorisiert|

Wir dachten bisher, wir haben die meisten Mitglieder in Bayern, weil da der Leidensdruck durch die Kirche am größten ist. Weit gefehlt.Die sind dort noch weiter, als wir in Templin. Dort kündigt die Autobahnmeisterei die Nudelmesse sogar auf der Autobahn an. :)

Kommentare deaktiviert für Neues aus Bayern

Das Wort zum Freitag – Wie war es wirklich?

By |Oktober 8th, 2015|Unkategorisiert|

Die Schöpfungsgeschichte ist im Evangelium beschrieben, ihr wisst schon, Berg, Zwerg und Baum und so. Nun hat mir Jake Smoke, der vor kurzem vom Pastafaritum erfasst wurde, seine Version geschickt.Grundtugend des Pastafari ist, an allem zu zweifeln, deshalb gibt es die hier im Wort zum Freitag. Ich bin gespannt, an welcher Schöpfungsgeschichte zweifelt ihr mehr?

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wie war es wirklich?

Das Wort zum Freitag – Zu Gast bei der Chiesa

By |Oktober 1st, 2015|Unkategorisiert|

„Nun müsst ihr aber auch nach Italien kommen“ hatte Erpi, der Bischof von Brixen, zu uns gesagt, als er letztes Jahr nach der Einweihung unserer Kirche nach Hause fuhr. Keine Frage, das musste sein. Als dann auch noch die Einladung nach Florenz kam, wir wollten immer schon mal in die Toscana, haben wir, Elli Spirelli

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Zu Gast bei der Chiesa
Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok