Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

edit: Weil die Stadt ihren Festumzug, dem wir uns anschließen wollten, coronabedingt auf 2021 verschoben hat, schließen wir uns dem an.
Das Treffen 2020 fällt ersatzlos aus.

15. August 2020

Diesen Tag solltet ihr euch frei machen und dick in eurem Kalender ankreuzen.

An dem gibt es die beiden Höhepunkte des Treffens. Wer möchte, kann aber auch schon am 14. August anreisen. Noch ist nicht alles bis in jede Einzelheit geklärt, aber es sollte schon reichen, um sich anzumelden.

Am Freitag, dem 14. August, wird noch nicht so sehr viel steigen. Wir werden die übliche Freitagsmesse auf den Abend verlegen und anschließend mit den Besuchern noch am Lagerfeuer sitzen und was trinken. Nicht zu viel, denn am nächsten Tag werden wir noch einige Kondition brauchen.
12:00 Uhr versammeln wir uns zum Großen Festumzug der Stadt Templin. Wir werden einen kleinen Wagen von ca. 5-6 m haben, der von einem ebenfalls kleinen Traktor gezogen wird. Wir werden ein großes, aufblasbares Spaghettimonster haben, reichlich nudliges Wurfgut und auch etwas Bier. Was wir noch brauchen, seid ihr, um mit uns durch die Stadt zu ziehen, um das Wurfgut an die Leute zu bringen, um die vorgeschriebenen Sicherheitsposten für den Wagen immer mal wechseln zu können und um zu zeigen, was für eine tolle Truppe wir sind.

Irgendwann am Nachmittag wird es in der Stadt auf einer kleinen Bühne noch eine Nudelmesse geben. Dazu haben wir einen ganz besonderen Gast eingeladen und freuen uns sehr, dass er zugesagt hat. Dr. Michael Schmidt-Salomon wird dort die Predigt halten.

Damit ist der offizielle Teil dann vorbei, nun kommt die Party.

Für die haben wir ein tolles Gelände gefunden, das “Gut für Tiere“. Es liegt am Stadtrand von Templin, etwa auf halbem Weg zwischen unserer Kirche und dem Stadtzentrum. Es wird Lagerfeuer geben, es werden zwei Bands spielen und DJ Igelknie wird anschließend mit Indie weiter machen. Die Black Sabbath Coverband hat schon zugesagt, eine Tom Waits Coverband versuchen wir so schnell wie möglich klar zu machen. Möglich ist auch, dass eine regional recht erfolgreiche Punkband den Abend zu einem kleinen Festival machen wird.
Dieser Teil wird dann auch öffentlich sein.

Nur für euch aber ist es möglich, auf dem Gelände auch zu zelten oder euren Wohnwagen abzustellen. Es gibt zwar keine Waschräume, aber entweder Plumps- oder Dixiklo und einen Wasserschlauch für die kleine Wäsche. Wer sich mal frisch machen will, bis zum Templiner Kanal sind es keine 500 m.

Wer eher ein festes und bequemeres Quartier sucht, sollt sich das möglichst schon jetzt sichern. In der Urlaubssaison ist hier nur schwer was zu bekommen.

Wir hoffen außerdem, dass der Eine oder die Andere von euch auch noch gern was zeigen möchten, von eigenen Songs, Gedichten oder Jonglagen bis hin zur Feuershow, wir freuen uns über alles.

Last von euch hören und, vor allem, haltet euch den Termin frei und kommt nach Templin.