Laden...

Internationale und nationale Feiertage der Pastafari

Das Wort zum Freitag – Piraticus Seefahrt

Von |Mai 25th, 2017|Feiertage|

Heute, am Tag, an dem ganz Deutschland feiert, ist das Thema für das Wort zum Freitag schnell gefunden: Pirtaticus Seefahrt. Er war es, dem wir an diesem Tag gedenken. Beginnt doch unser Evangelium nicht umsonst mit seinen Worten: Am Anfang war das Wort, und das Wort war „Arrrgh!“ (Piraticus 13:7) Ich sehe das Staunen

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Piraticus Seefahrt

Passtahmessen

Von |April 17th, 2017|Bericht, Feiertage, Medien, Religion und Gesellschaft|

Bringt das überhaupt noch was, nachdem bereits so viele Bilder vom Wochenende auf Facebook geteilt wurden und sogar der RBB berichtete, noch einen eigenen Artikel zu schreiben? Ich denke ja. Erstens sind nicht alle auf FB, zweitens wurde noch nicht von allen Messen berichtet und drittens guckt ihr alle ja gerne Bilder. Die gibts

Kommentare deaktiviert für Passtahmessen

Das Wort zum Gafreitag – Stille Feiertage

Von |April 13th, 2017|Feiertage, Religion und Gesellschaft|

Der erste Hauch von Frühling beginnt uns zu erfassen. Die Freude auf das Ende des Winters durchströmt das Piratenherz und ganz langsam rückt er näher, unser wichtigster Feiertag. Am 14.04. feiern alle Pastafari ausgelassen, weil es uns und das Monster erfreut, den Garfreitag. Wer von euch gewissermaßen noch Bootsjunge auf unserem Piratenschiff ist, lese hier.

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Gafreitag – Stille Feiertage

Das Wort zum Freitag – Jeder Nudel den passenden Dudel

Von |März 30th, 2017|Feiertage, Religion und Gesellschaft|

Bald naht er, der Garfreitag, und uns stellt sich die Frage, wie werden wir den in diesem Jahr feiern. Etwas Neues sollte mal her, nicht immer nur die ewige Garfreitagstanzerei. Aber ein fröhlicher Tag ist es nun mal für uns Pastafari. Warum eigentlich nur für uns? Warum nicht mit anderen teilen? So hatten wir

Das Wort zum Freitag – Helden und Heilige

Von |Februar 16th, 2017|Brauchtum, Feiertage, Medien|

Arrrgh, Valentinstag schadlos überstanden! Bettwäsche kann wieder gewechselt werden, wie oben bei Nachbars. Der Handel freute sich, dass einiger Kitsch den Besitzer wechselte. Die Süßigkeitenbestände schrumpften in den Regalen. Es lebe die Hoffnung, dass die Beschenkten so viel Süßigkeiten vertilgten, dass die nächstgrößere Konfektionsgröße ansteht und der Handel wiederum profitiert. Die Templiner Zeitung fragte

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Helden und Heilige

Das Wort zum Freitag – Halloween…

Von |Oktober 27th, 2016|Christentum, Feiertage|

...ist nicht nur einer unserer wichtigsten Feiertage, liebe Schwestern und Brüder, nein, es ist auch eine wunderbare Bestätigung für die Wahrheit unserer einzig wissenschaftlichen Religion: -> Jeder weiß, die Erde wird wärmer, weil es zu wenig Piraten gibt -> Jeder weiß, das Monster möchte deshalb, dass wir uns als Piraten zeigen -> Jeder weiß,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Halloween…

Das Wort zum Ramendan – Feste Feiern

Von |Juni 9th, 2016|Feiertage|

Ja, wie denn nun, feste Feiern oder Feste feiern oder gar beides? Gerade waren wir zum Katholikentag in Leipzig, nun fahren wir zum Corso Leopold nach München. Ich hoffe, ihr seid reichlich dabei, wenn wir dort am 12.06.2015 um 11:30 Platz der Humanisten, Leopoldstraße / südlich der Ainmillerstraße unsere Nudelmesse halten und anschließend versuchen,

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Ramendan – Feste Feiern

Warum wir heute Piratendankfest feiern

Von |Mai 15th, 2016|Feiertage|

Piratendankfest? Noch nie gehört, wird sich mancher jetzt sagen. Kein Wunder, es wurde eben erst (wieder-)entdeckt. Aufmerksame Leser dieses Blogs wissen, wie es dazu kam. Elli Spirelli hatte eine sinnreiche Abhandlung über das gegenwärtig an diesem Tag gefeierte Pfingsten verfasst. Dieses christliche Fest ist jedem ein Begriff. Die wenigsten werden aber wissen, auch hier haben die

Kommentare deaktiviert für Warum wir heute Piratendankfest feiern

Das Wort zum Freitag – Pastafarian Pride Month

Von |Mai 5th, 2016|Brauchtum, Feiertage|

Erst letzte Woche, liebe Gemeinde, habe ich die wachsende Pastafarianophobie beklagt. Die, wie sich zeigt, wächst nicht nur in Deutschland, sondern wohl weltweit. Unsere italienische Bruderkirche hat deshalb eine Initiative gestartet, um der Welt zu zeigen, so geht es nicht. Sie haben ein Logo entwickelt und ihr Präsidente Piror Marco Miglianti hat einen Text

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Pastafarian Pride Month

Passtahläuten

Von |März 27th, 2016|Brauchtum, Feiertage|

Wenn nach Blaudonnerstag und Garfreitag der Kopf wieder frei und der Magen wieder leer ist, gehen Pastafari neue, große Aufgaben an. Damit alle Welt von ihrer Kraft und Wiederauferstehung nach langem Gelage erfährt und diese preisen kann, wird die Passtahglocke geläutet. Steht auch ihr wieder auf, denn sehet, auch euer Kater ist verflogen.

Kommentare deaktiviert für Passtahläuten