Das Wort zum Freitag – Für einen weltlichen Feiertag!

By |Februar 22nd, 2018|Feiertage|

In Deutschland geht es ungerecht zu. Diese Ungerechtigkeit verteilt sich oft nach einem Nord-Süd-Gefälle, nicht nur beim Wohlstand. So hat Augsburg im Jahr glatte 5 Feiertage mehr als Hamburg. Es ist also völlig verständlich, wenn Hamburg und andere Nordländer das ändern möchten. Ja, es sollten sogar noch mehr Länder werden, die das tun. Völlig

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Für einen weltlichen Feiertag!

Das Wort zum Freitag – Wir helfen euch!

By |Februar 8th, 2018|Religion und Gesellschaft|

Keine Woche vergeht, in der wir nicht von euch Post bekommen. Nicht immer ist dann so eine schöne Karte dabei, wie die oben. Über die habe ich mich sehr gefreut, zeigt sie doch, wir haben in allen Altersgruppen unser Anhänger. Meist ist es die Bitte, ein paar Aufkleber zuzusenden. Drei Stück haben wir davon

Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Freitag – Wir helfen euch!

Das Wort zum Freitag – Wie ein Gericht zur Waffe wird

By |Februar 2nd, 2018|Internationales, Religion und Gesellschaft|

Unsere österreichische Bruderkirche hat es schwer. Ich hatte schon im vorletzten Wort zum Freitag darüber berichtet. Der Richter schien seine Arbeit überaus ernst zu nehmen. Er hatte angekündigt, mindestens 300 Mitglieder persönlich vorzulanden und zu befragen, wie sie ihren Glauben leben. Auch der hpd sah darin ein Zeichen besonders tiefen Eingehens des Gerichts auf

Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok