Piratenführerschein – Der Antrag

By |Juli 25th, 2011|Unkategorisiert|

Es wurde wohl langsam Zeit, nach meinem Aufruf und dessen Medienecho endlich selbst zu handeln und Linguine nicht allein im Regen stehen zu lassen. Geregnet hat es zur Zeit genug, die Ausstellung der Fotogruppe des Kunstvereins Templin, bei der auch ich einige Bilder zeige, hatte viel Zeit gekostet, war nun aber aufgebaut und am Sonnabend

Das Wort zum Freitag – Die Rolle des Nudelsiebs im Pastafaritum

By |Juli 21st, 2011|Brauchtum, Hervorgehoben|

Die Rolle des Nudelsiebs im Pastafaritum Eine hochwissenschaftliche Schrift auf fundierter theologischer Basis – oder umgekehrt. Warum diese Schrift? Bislang wurde dem Nudelsieb im Pastafaritum keinerlei Sonderrolle zugeschrieben. Das hat sich durch eine gelungene Aktion eines bis dato als solchem unbekannten Pastafari aus Österreich geändert. Bruder Niko, nennen wir ihn so, bis er sich

Durchbruch für Pastafari in Österreich

By |Juli 13th, 2011|Unkategorisiert|

Stolz konnten wir deutschen Pastafari auf uns sein. Wir waren die ersten im deutschsprachigen Raum, die sich in Gemeinden zu organisieren begannen, die ersten, die in Presse, Funk und Fernsehen erwähnt wurden, die ersten die einen Verein gründeten und es mit diesem schafften, wegen Förderung religiöser Zwecke als gemeinnützige Körperschaft anerkannt zu werden und auch

Diese Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Angebote. Mit der Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung und Verwendung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok