CD inside CD inside cd home
Menu nudeliges weltliches wir medien aktuelles verein spenden propaganda mitglied_werden cd
Nudeliges
Weltliches
Wir
Medien
Artikel
CD

Klage abgewiesen - Revision nicht zugelassen

02.08.2017


                                                                                 


....das hat das OLG Brandenburg heute verkündet.

Von uns war niemand vor Ort, nach Angaben von Journalisten, die bei mir nachgefragt haben, wurde das Urteil aus unserer Satzung begründet. Nach der wären die "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters e.V." keine Weltanschauungsgemeinschaft, da wir keine gemeinsame Sicht auf die Welt haben aus der wir Werte ableiten, sondern nur Kirche parodieren. 


Sehr merkwürdig, zu diesem Ergebnis zu kommen und sich dabei noch auf unsere Satzung zu berufen:


§2

...Zweck des Vereins ist die Förderung von religiösen Zwecken in ihrer Gleichbehandlung mit wissenschaftlich orientierten Weltanschauungen und einem besonderen Schwerpunkt auf dem evolutionären Humanismus der Giordano Bruno Stiftung...


§ 3 Wertebildung und Umsetzung
(1) Die Vereinsmitglieder richten ihre Ethik an den 8 Am Liebsten Wäre Mirs und den 10 Angeboten des evolutionären Humanismus aus. 
(2) Sie kennen keine Dogmen, sondern überprüfen ihre gefundenen Einstellungen und Festlegungen immer wieder an der sich ändernden Realität und passen sie an, wenn neue Erkenntnisse und Erfahrungen das erfordern.

Der evolutionäre Humanismus gilt weltweit als Weltanschauung. Das hatte in einem anderen Verfahren auch das Potsdamer Verwaltungsgericht so gesehen. Dort wurde unsere Anerkennung in der mündlichen Begründung abgelehnt,  da es sich nicht um eine eigene, sondern nur um eine übernommene Weltanschauung handelt.
Nach dieser Logik dürfte es auch bei Christen nur eine zugelassene Urform geben, alle anderen haben ja auch nur übernommen.

Auf unsere Webseite ist 
zu lesen:

"Wir vertreten und verbreiten einen konsequenten Naturalismus. Das heißt, auf der Welt geht alles natürlich zu, da sind keine Feen, Elfen, Götter, Wichtelmänner, Trolle oder ähnliche Märchenfiguren. Die Welt wurde nicht erschaffen, sondern entstand, und lässt sich wissenschaftlich erklären. 

Dabei haben wir keine Angst, nie zur vollen Erkenntnis zu gelangen. Wir sollen ja sowieso an allem zweifeln, von da bis zum nicht alles wissen können ist kein großer Unterschied. 


So verstehen wir uns denn auch als Weltanschauungsgmeinschaft."


Direkt im Anschluss folgen die "10 Angebote des evolutionären Humanismus".

Mit dem Naturalismus haben wir ein geschlossenes Weltbild, mit den 10 Angeboten und den 8 Am Liebsten Wäre Mir´s daraus abgeleitete gemeinsame Werte.

Wie man das übersehen kann, ist mir schleierhaft.

Was bleibt zu tun?

Natürlich erst mal die schriftliche Urteilsbegründung abwarten.
Sehr wahrscheinlich werden wir dann eine Nichtzulassungsbeschwerde einreichen.

Es könnte sich aus dem Urteil aber auch ergeben, dass unsere Satzung, vielleicht sogar unsere Ausrichtung verbesserungswürdig sind. Dann wäre es auch ein Weg, das zu verbessern und dann mit einer gerichtsgerechten Satzung unseren Antrag auf Nudelmessenhinweisschilder noch mal beim Landesbetrieb Straßenwesen zu stellen. 

Ob aber so oder anders, eins ist sicher:

Unser Kampf geht weiter.  

Wer mit seiner 
Spende dazu beitragen möchte zeigt uns damit auch, dass dieser Kampf sinnvoll und notwendig ist.


 

Nachtrag:

Ihr seid Spitze. Paypal sagt, wir bekommen bereits eure Spenden.
Da bisher die meisten direkt auf unser Konto eingezahlt haben, auf dem erst morgen verbucht wird, sind ganz sicher wesentlich mehr eingegangen. Weiter so! :)


Aber es gibt noch einen anderen Weg zu helfen. Heute sind vier neue Mitgliedsanträge eingetroffen, deren Begründung ich euch unbedingt mitteilen wollte.

"
Gerne möchte ich mich euch anschliessen und in diesem wunderbaren Verein Mitglied werden.

Ich glaube schon ganz fest an das fliegende Spaghettimonster, ja, ich glaube es ist mir schon mehrfach 

erschienen.

 

Ich freue mich, nicht nur Säkularer Humanist sein zu dürfen, sondern jetzt auch endlich wieder den 

wahren Glauben gefunden zu haben.

Fun-Thomas"

 

 

"Aloha

Schade, dass es vor Gericht noch nicht so gut gelaufen ist. Dran bleiben!

 

Durch meine Mitgliedschaft möchte ich gern Satzung, Zweck und Aufklärung unterstützen: lasst mich mitspielen!

 

Satzung: gelesen

ALWM: gelesen

10 Angebote: gelesen

 

Alles für gut befunden.

Bojenkommandant Holger"

 

"Jetzt erst recht! Wir lassen uns nicht weichkochen!

Nie war es wichtiger als heute, und-bitte- in Anbetracht der tagesaktuellen Ereignisse, betrachtet die Überweisung als Spende und zieht in diesemJahr schon mal kräftig ein. 

Ich bin gerade aus Italien zurück, und werde versuchen mindestens einmal im Jahr nach Templin zu pilgern. 

 

Saluti
Uccellone"

 

"Ahoi liebe Schwestern und Brüder und alle, die sich nicht entscheiden können,

es ist an der Zeit, den großen sogenannten Weltreligionen die Stirn (und vor allem das Hirn dahinter) zu bieten!
Mit meinem Beitritt in Eure Kirche möchte ich Euch auf Eurem Weg begleiten, eine Weltanschauung zu verbreiten, die auf Fakten, gesundem Menschenverstand und einem friedlichen Miteinander beruht.
Eine Weltanschauung, die nicht versucht Mythen und Märchen als sogenannte Wahrheit zu verkaufen und in deren Namen zu stehlen, zu unterdrücken und im schlimmsten Fall sogar zu töten. 

Hiermit bitte ich feierlich um die Aufnahme in die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V.

 

Bonny Coccioletta"

Ich denke, nun könnt ihr nachvollziehen, warum ich wieder mal richtig stolz auf euch bin. :)

 



Weitere Artikel
Impressum: Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V.

17268 Templin, Schulzenfelde 9. Vors. Rüdiger Weida eingetragen unter VR3831 NP gemeinnützige Körperschaft 062/142/02539
Inhaltlich verantwortlich: Rüdiger Weida, Schulzenfelde 9, D-17267 Templin


Admin-Kontakt